Home > Ganzheitliche Medizin > Haemo-Laser®

 

Haemo-Laser® - Intravenöse Lasertherapie

 

Historie

Bereits 1964 wurden erste klinische Studien zur lokalen Behandlung mittels Laser veröffentlicht.

Daraus entwickelte sich vor ca. 20 Jahren die systemische Behandlung des Körpers mittels Laser durch die Bestrahlung des Blutes.


Wirkungsweise

Die Haemo-Laser®-Therapie hat eine regulatorische Wirkung. Durch die direkte Bestrahlung des Blutes mit energiereichem Laserlicht kann der Stoffwechsel der Blutzellen optimiert werden. Die Fließeigenschaften des Blutes können positiv beeinflusst werden, die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des gesamten Organismus kann gesteigert werden. In den Zellen können dadurch verschiedene biochemische Vorgänge aktiviert werden, die der Abwehr von Erkrankungen und in der Folge einer Verbesserung des Beschwerdebildes dienen.

 

Die Haemo-Laser®-Therapie ist bei ordnungsgemäßer Anwendung praktisch frei von Nebenwirkungen.

 

 

Animation der intravenösen Haemo-Laser®-Therapie

 

Bitte betrachten Sie das Animationsvideo am besten mit Google Chrome, um technische Probleme bei der Wiedergabe zu vermeiden. Vielen Dank.

 

   
     

Einsatzbereiche

  • Durchblutungsstörungen (Arm, Bein, Herz, Gehirn)
  • Durchblutungsförderung und Regeneration bei Schlaganfallpatienten
  • Durchblutungsförderung zur Verbesserung der Wundheilung (ideal in Kombination mit lokaler Low-Level-Lasertherapie)
  • Schmerzreduktion bei rheumatischen Erkrankungen
  • Fettstoffwechselstörungen (Senkung von LDL-Cholesterin und Triglyzeride)
  • Reduktion des Blutzuckerspiegels bei Diabetes Typ II-Patienten uvm.
   

 

Behandlungsablauf

Die Haemo-Laser®-Therapie nutzt die Energie von rotem Laserlicht zur direkten Bestrahlung des Blutes. Das Laserlicht wird dabei über einen speziellen Einmal-Lichtleiter direkt in die Unterarmvene oder ein ähnlich großes Blutgefäß in Arm oder Bein geleitet.

 

Die Behandlungsserie umfasst in der Regel sieben bis zehn Haemo-Laser®-Therapien. Über die genaue Anzahl der Behandlungen und das optimale Behandlungsintervall beraten wir Sie gerne.

 

Weiterführende Informationen zur intravenösen Haemo-Laser® - Therapie finden Sie auf www.heltschl.at oder www.haemolaser.info.